Electra 1.0

Electra 1.0

Elektrische 1-m³-Straßenkehrmaschine

Electra 1.0 ist die kompakte, vollelektrisch mit 48 Volt betriebene Straßenkehrmaschine mit abnehmbarem DIN-Kehrgutbehälter zu 360 l und null CO2-Emissionen.

Harmonisch und ergonomisch, dank ihrer außergewöhnlichen Leistungen, Geräuschlosigkeit und kompakten Größe, garantiert sie eine Betriebsdauer von bis zu 9 h und ist die ideale Lösung für die Reinigung von Stadtzentren, Fußgängerzonen, Radwegen sowie generell für Innen- und Außenbereiche kleiner und mittlerer Größe. Sicher und intelligent verbessert Electra 1.0 die Lebensqualität für Bürger und Bediener.

    Unser Erfolgsgeheimnis: 100 % elektrisch

    • Das Geheimnis unserer Straßenkehr- und Straßenreinigungsmaschinen? Sie sind zu 100 % elektrisch. Alle unsere Maschinen sind ausnahmslos für den vollelektrischen Betrieb ausgelegt. Damit bieten wir eine höhere Energieeffizienz, die im Wesentlichen dem Wegfall von Hydraulikkreisen und einem sehr geringen Gesamtgewicht zu verdanken ist.
    • Tenax International 100 % elektrisch
      Elektrifiziert
    • Tenax International legt großen Wert auf Sicherheit. Dank einer äußerst niedrigen elektrischen Spannung, die keine Risiken für die Gesundheit und Unversehrtheit der Benutzer mit sich bringt, bleibt die Sicherheit der Personen gewahrt, die täglich mit unseren Maschinen arbeiten bzw. in Kontakt kommen.
    • Tenax International legt großen Wert auf Umweltverträglichkeit – nicht nur im Hinblick auf die Reduzierung der CO2-Emissionen, sondern auch, was die Verringerung der Lärmbelästigung anbelangt. Dank geräuscharmer, zu 100 % elektrischer Maschinen steigt durch weniger Lärmbelästigung der Komfort im städtischen Raum und können auch die Nachtstunden für die Stadtreinigung genutzt werden.
    • Tenax International achtet auf die Umwelt. Durch den Wegfall der Hydraulikkreisläufe fällt auch das Risiko von Verschmutzungen durch Hydrauliköl weg, die der Umwelt schaden, für Menschen gefährlich sind und den Kommunen erhebliche Umweltsanierungskosten verursachen.
    • Tenax International steht vor allem für 100 % elektrische Zuverlässigkeit. Denn mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des elektrischen Straßenkehrens und über 700 verkauften elektrischen Kehrmaschinen in 42 Ländern auf 5 Kontinenten kann das Unternehmen die Leistungsstärke seiner Fahrzeuge auf allen Breitengraden ebenso garantieren wie auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnittene Lösungen. Deshalb ist Tenax International heute Partner großer öffentlicher und privater Einrichtungen in ganz Europa und genießt das Vertrauen wichtiger Städte wie Paris, Brüssel, Bergamo, Neapel, Taipeh, Melbourne, Barcelona, Bilbao und vieler anderer.

    Hauptmerkmale

    • Elektrische Lenkung vorn

    • Nutzlast: 320–400 kg

    • Kehrbreite: 1500 mm

    • AGM- oder Blei-Säure-Batterien zu 48 Volt

    • Höchstgeschwindigkeit: 17 km/h

    • Kehrgutbehälter mit 240–360 L Fassungsvermögen

    • 4-Sterne-Zertifizierung PM 2,5/10

    • Wassertank mit 100 L Fassungsvermögen

    • Betriebsautonomie: 9–10 Stunden

    • Steigfähigkeit: 35 %

      Technische Daten

      • Lenkung

        Die geprüfte und sichere elektrische Lenkung sorgt für herausragende Agilität und Wendigkeit sowie für eine noch einfachere Lenkbetätigung und mehr Sicherheit, die gemeinsam mit der hervorragenden Richtungsstabilität ein konzentriertes und ablenkungsfreies Arbeiten des Bedieners ermöglichen. Dank der beiden gelenkten Vorderräder, die für maximale Wendigkeit sorgen, ist Electra 1.0 in der Lage, jeden Bereich, von engsten Passagen bis hin zu großen Flächen, effizient zu reinigen.

      • Batterie und Betriebsautonomie

        Electra 1.0 ist mit verschiedenen Arten von Niedervolt-Batteriepacks zu 48 Volt ausgestattet, die speziell für die Maschine entwickelt wurden. Durch die Nutzungsmöglichkeit verschiedener Batterietypen (AGM und Blei-Säure) kann den speziellen Betriebs- und Budgetanforderungen jedes einzelnen Kunden Rechnung getragen werden. Die garantierte Betriebsdauer beträgt je nach eingesetztem Batterietyp zwischen 9 und 10 Stunden und reicht somit für eine ganze Arbeitsschicht. Die von uns eingesetzte geprüfte Technologie reduziert den ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum und stellt eine hohe Recyclingfähigkeit und ein Höchstmaß an Sicherheit dank Niedervolt-Technologie sicher.

      • Aufladung und Rückgewinnung

        Electra 1.0 kann mit verschiedensten externen Einphasen- und Dreiphasen-Ladegeräten mit verschiedenen Leistungs- und Spannungstypen sowie diversen Ladezeiten ausgestattet werden, um den Anforderungen der Kunden vollends gerecht zu werden. Darüber hinaus verfügt Electra 1.0 über ein Energierückgewinnungssystem im Schub- und Bremsbetrieb, das die Betriebsautonomie der Maschine noch weiter erhöht.

      • Kehrgutbehälter

        Der auswechselbare Kehrgutbehälter nach RSU-Standard zu 360 oder 240 l ist aus HDPE gefertigt, entspricht den Normen UNI EN 840 (UNI 10571 und DIN 30740) und gewährleistet höchste Widerstandsfähigkeit und Luftdichtheit. Der Austausch des vollen Behälters erfolgt ohne jegliche physische Anstrengung seitens des Bedieners. Optional kann ein 360-l-Behältersystem mit Hochentleerung auf 1400 mm montiert werden, das die einfache und bequeme Entleerung in Container und Absetzmulden ermöglicht. Auf diese Weise kann das Kehrgut denkbar einfach in herkömmliche Abfallcontainer entsorgt werden. Der Reinwassertank aus Edelstahl AISI 304 mit 100 l Füllvolumen garantiert eine maximale Betriebs- und Nutzungsdauer des Staubkontrollsystems.

      • Waste hopper

        The RSU standard interchangeable 360 l or 240 l HDPE waste hopper is EN 840 (UNI 10571 and DIN 30740) compliant; it is extremely strong and completely watertight. Replacing the full hopper with an empty one requires no physical exertion by the operator. It is possible to install an optional 360 l waste hopper system with 1,400 mm raised offloading incorporated, allowing the waste to be offloaded into bins and containers with ease and without any exertion. It allows the swept up waste to be easily offloaded into wheelie bins/dumpsters. The 100 l AISI 304 stainless steel clean water tank guarantees maximum runtime and use of the dust abatement system.

      • Fahrkomfort und Sicherheit

        Die ergonomische, schallgedämmte Kabine aus Glasfaserkunststoff der Kehrmaschine Electra 1.0 sorgt für höchsten Bedienerkomfort und ein einmaliges Fahrerlebnis, nicht zuletzt dank der gedämpften Aufhängung der vier Räder. Ausgestattet mit einem anatomisch geformten, verstellbaren und gefederten Fahrersitz, ermöglicht sie ein absolut sicheres, bequemes und vibrationsarmes Arbeiten. Die ergonomisch in der Kabine angeordneten Steuerelemente sind einfach und intuitiv zu bedienen und ermöglichen ein konzentriertes und ablenkungsfreies Arbeiten. Die entspiegelte, transparente Panorama-Frontscheibe aus SICHERHEITSGLAS und die vollflächig verglasten Türen sorgen für optimale Sicht. Optionale Zusatzkameras erweitern darüber hinaus den Sichtbereich im Maschinenumfeld. Auch Sicherheit spielt sowohl in der Kabine, dank Bluetooth-Radio und Sicherheitsgurten, als auch außerhalb, dank einer stärkeren Beleuchtung des Kehrbereichs, die auch bei Nacht oder schlechten Sichtbedingungen für optimale Sicht sorgt, eine wichtige Rolle.

      • Konnektivität

        Die Überwachung und Digitalisierung des Fuhrparks mit Tenax Link unterstützt Eigentümer und Geschäftsführer im Tagesgeschäft. Tenax Link bietet Support und zielgerichtete Serviceleistungen für die laufende Überwachung des Fuhrparks, um Stillstandszeiten und Betriebskosten auf ein Minimum zu reduzieren. Ziel ist es, die Kehrmaschinen optimal einzusetzen und einen unwirtschaftlichen Betrieb auszuschließen.

      • Kompakte Abmessungen

        Die äußerst kompakten Außenabmessungen und das geringe Gesamtgewicht ermöglichen den Einsatz von Electra 1.0 auf jeder Art von Untergrund im Innen- und Außenbereich und machen sie in städtischen Umgebungen ungemein komfortabel und wendig.

      Verfügbare Sonderausstattungen

      • Zusatzfarbkamera

        Um die Sicht im Arbeitsbereich zu optimieren, kann Electra 1.0 mit einer Zusatzfarbkamera am Saugmund ausgestattet werden.

      • Waschbarer Gewebefilter

        In besonders feuchten Klimazonen kann Electra 1.0 mit einem waschbaren PM10-Spezialgewebefilter ausgestattet werden, der selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit eine einwandfreie Filter- und Saugleistung gewährleistet.

      • DIN-Kehrgutbehälter zu 240 L

        Um den Anforderungen des Endkunden gerecht zu werden, kann Electra 1.0 mit einem Adapter für die Nutzung des DIN-Kehrgutbehälters mit kleinerem Fassungsvermögen von 240 l anstatt 360 l ausgestattet werden. Der kleinere Behälter lässt sich darüber hinaus mit einem System zur Verwendung von Standard-Kunststoffbeuteln für eine einfachere Entleerung kombinieren.

      • "Smart Tipper“ für Hochentleerung

        Das elektrische Hochentleerungssystem "Smart Tipper“ ermöglicht die Entleerung in Container und Absetzmulden auf 1400 mm Höhe ohne jegliche physische Anstrengung seitens des Bedieners. Das System wird ganz einfach über ein ergonomisches, intuitives und benutzerfreundliches Tastenfeld aktiviert.

      • Laubsaugrohr

        Das flexible Laubsaugrohr oben ist insbesondere für die Reinigung der für die Kehrmaschine Electra 1.0 unzugänglichen Bereiche geeignet. Es verfügt über einen Durchmesser von 90 mm und ist 3 m lang. Der starre, ergonomische Griff erhöht den Bedienerkomfort und durch die Aufbewahrung im Heckbereich bleibt die Maschinenbreite unverändert.

      • Seitentüren mit öffenbarem Fenster

        Für einen noch höheren Fahrkomfort des Bedieners kann Electra 1.0 mit Seitentüren mit öffenbarem Fenster ausgestattet werden. Die Türen lassen sich einfach entfernen und können saison- und bedarfsabhängig montiert werden. Darüber hinaus lassen sich die Türen nach Bedarf spielend in Überrollschutzbügel umwandeln.

      • Seitliche Überrollschutzbügel

        Für eine erhöhte Fahrsicherheit des Bedieners kann Electra 1.0 mit seitlichen Überrollschutzbügeln ausgestattet werden. Die Überrollbügel lassen sich einfach entfernen und können je nach Bedarf montiert werden.

      • Webasto-Heizanlage

        In Ländern mit strengen Wintern kann Electra 1.0 mit einer Webasto-Heizanlage in der Kabine ausgestattet werden.

      • Top-Komfortsitz

        Für einen noch höheren Fahrkomfort des Bedieners verfügt Electra 1.0 über einen Fahrersitz mit mechanischer Federung, Kopfstütze und Armlehnen.

      • USB-Bluetooth-Radio

        Die Kabine von Electra 1.0 kann mit einem USB-Bluetooth-Radiosystem ausgestattet werden, das die Fahrsicherheit des Bedieners erhöht.

      • LED-Zusatzscheinwerfer

        Für eine bessere Sicht im Arbeitsbereich kann Electra 1.0 mit LED-Zusatzscheinwerfern an Saugmund und Bürsten ausgestattet werden, die den Einsatz auch bei schlechten Sichtbedingungen ermöglichen.

        Entdecken Sie das komplette Sortiment

          Ich erkläre, dass ich es gelesen und akzeptiert habe Privacy Policy.